Schlamm aus dem toten Meer (Dead Sea Mud)

Das Tote Meer. Mitten im Jordangraben, 400 Meter unter dem Meeresniveau gelegener abflussloser Binnensee ,wird nebst mehreren kleinen Gebirgsbächern durch den Fluss Jordan gespeist. Sein Wasser staut sich , verdunstet und versickert, der extrem hohe Mineraliengehalt und dreissig Prozent hohe Salzgehalt werden seit Jahrtausenden für seine Heilkraft bekannt und geschätzt. Seit Jahren pilgern die Menschen zum Toten Meer,um durch ein Bad darin oder eine Einreibung mit dem Totem Meer Schlamm Linderung ihrer Hautprobleme zu erfahren.


Die einzigartige Wirkung des Toten Meer Schlamms und Salzes ist in vielen medizienischen Studien nachgewiesen. Die hohe Konzentration von Natrium,Kalium,Magnesium,Calcium,Brom im Totem Meer Schlamm und Salz hat ganz besondere Wirkung bei Behandlung vieler Hautprobleme,wie Neurodermitis,Psoriasis und Akne. Diese Mineralien helfen aktiv bei Soffwechselvorgängen der Haut,fördern die Zellregeneration der Hautschichten, steigern die ATP-Produktion der Zellen und wirken adstringierend, regulieren den Wasserhaushalt des Körpers und sind sehr wichtig für den Säure-Basen Ausgleich.

Diese Mineralienkonzentration führt dazu, dass die Zellen in weitaus stärkerem Masse in der Lage sind, ihren Feuchtigkeitsgehalt zu bewahren. Besonders bei trockener und empfindlicher Haut oder Hautproblemen wie Neurodermitis und Schuppenflechte wirkt ein Totes Meer Schlamm Produkt hautberuhigend ,juckreizlindern und entspannend.



TOTES MEER SCHLAMM

navigation